Die Stadt Idstein und der Rheingau-Taunus-Kreis feiern den FairDay Idstein
gemeinsam am 13.09.2016 im Kulturbahnhof Idstein

 

Der Anlass

1 Jahr Fairtrade Town Idstein & Rezertifizierung des RTK als 1. Fairtrade Landkreis in Hessen

Die Kreisbeigeordnete und Fair-Trade-Dezernentin Monika Merkert zeigt sich über die Nachricht erfreut, dass der Rheingau-Taunus-Kreis nach der erfolgten Rezertifizierung auch weiter Fair-Trade-Kreis bleiben darf: „Die Verlängerung des Titels ist ein schönes  Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels im Rheingau-Taunus-Kreis. Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft arbeiten für ein gemeinsames Ziel eng zusammen. Ich bin stolz, dass der Kreis dem internationalen Netzwerk der Fairtrade-Towns angehört. Wir setzen uns weiterhin mit viel Elan dafür ein, den fairen Handel auf lokaler Ebene zu fördern“, betont die Kreisbeigeordnete. Vor zwei Jahren erhielt der Rheingau-Taunus-Kreis als erster hessischer Kreis von dem Verein TransFair e.V. die Auszeichnung für sein Engagement zum fairen Handel.

 

Das ProgrammFairDay Idstein 2016 w

1. Ablauf

18:00 Get together &  Fairtrade Begrüßungsdrink
19:00 Begrüßung - Moderatorin Anke Seeling
- Einstimmung: Fairtrade Kurzfilm
19:15 Bürgermeister Christian Herfurth
- Begrüßung zum Fairday Idstein 2016
19:30 Monika Merkert, RTK, Dezernentin für Jugend, Gesundheit & Fairtrade
- Rückblick & Ausblick Fairtrade im RTK
19:45 Klavier & Gesang Seyda Apaydin
20:00 Keynote: Bede Godwyll, GEPA The Fairtrade Company
20:30 Speed-Dating mit Fairtrade-Akteuren
21:00 Urkundenüberreichung an Fairtrade-Akteure

Im Anschluss musikalische Unterhaltung, Snacks, Austausch und Informationen

 

 2. Kleine Hausmesse

  • Weltladen Idstein
  • Jack Wolfskin
  • Bioland Hof - Gassenbacher Hof
  • Bioland Hof - Gesund & Munter
  • Kath. Kirchengemeinde Idstein
  • Schülerweltladen „Snack Attack“
  • Infotisch Hochschule Fresenius
  • Infotisch Stadt Idstein / RTK

 

3. Essen & Getränke

  • BioFaire Snacks Weltladen Idstein
  • BioFaire Getränke Weltladen Idstein
  • Begrüßungsdrink Weltladen Idstein
  • Wild & Veganes von Grill - Heidenroder Wild- & Bauernmarkt eG.
    • Gegrillte Wildbratwurst
    • Ein weiteres Fleischgericht
    • Ein veganes Gericht

 

Die Faire Woche

fw logo weiss website datum 2016

Der FairDay Idstein ist der Auftakt für die Faire Woche im gesamten Rheingau-Taunus-Kreis.

Der Rheingau-Taunus-Kreis und die Stadt Idstein unterstützen die saisonalen Kampagnen von Fairtrade Deutschland, um eine noch dichtere Vernetzung von Fairtrade-Akteuren in Idstein & im Landkreis zu erreichen: weitere Fairtrade-Towns, Fairtrade-Schools und hoffentlich bald auch eine Fairtrade University.  Wir sind überzeugt,  dadurch Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit im gesamten Landkreis zu fördern.

 

 

 

 

Warum Fairtrade?2016 stempel FHwirkt Kopie

Fairtrade ist eine Strategie zur Armuts-bekämpfung und schafft für die Bauern aus den armen Ländern des Südens Marktzugang und direkte Handelsbeziehungen!
"Bauernfamilien und Plantagenangestellte in den so genannten Entwicklungsländern leben unter dem Druck des Weltmarktes, der schwankenden Preise und des ausbeuterischen lokalen Zwischenhandels. Die Folgen reichen von Verschuldung über Arbeitslosigkeit bis zu Verelendung. Alternativen zur angestammten Produktion gibt es häufig nur wenige und diese beinhalten leider auch Drogenanbau, Prostitution, ausbeuterische Kinderarbeit, Flucht in die Elendsviertel der Großstädte oder Emigration. Fairtrade bietet über einer Million Menschen einen Ausweg aus dieser Abwärtsspirale."

 

 

 Flyer downloaden - Fairday Idstein 2016