PRESSEMITTEILUNGEN  - Autor: Pressestelle

RTK Tour de Fair aktiv für den Klimaschutz

Fahrradtour durch den Rheingau-Taunus-Kreis am „Banana Fairday“

Am 28. September findet zwischen 8:00 und 16:30 Uhr im Rheingau-Taunus-Kreis eine ungewöhnliche Aktion für den Klimaschutz statt: die Fahrradtour „RTK Tour de Fair!“. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ ruft die Fairtrade-Dezernentin des Rheingau-Taunus-Kreises Monika Merkert in Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Fairtrade-Akteuren wie Kommunen, Einzelhandel, Kirchen, Landesgartenschau, Schulen, Weltläden, alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises auf, zukünftig nur noch fair gehandelte Bio-Bananen einzukaufen.
Tatkräftige Unterstützung bekommt beispielsweise der Weltladen Idstein durch die Fairtrade-Schulen IGS Wallrabenstein und Limesschule Idstein. Die Schülerinnen und Schüler haben sich intensiv mit der Herausforderung des Klimawandels beschäftigt und den Weltladen Idstein als Partner für einen Carrotmob (über Social Media-Kanäle werden Unterstützer dazu aufgerufen, bei einem ausgesuchten Ladenbesitzer in einem fest umgrenzten Zeitraum einzukaufen) auf der Tour de Fair gewonnen.

„Dieser Sommer hat gezeigt, welche Folgen der Klimawandel haben kann. Für unsere Handelspartner, die zum Beispiel Kaffee und Kakao anbauen, sind die Auswirkungen existenzbedrohend. Deswegen haben wir das Angebot der beiden Fairtrade-Schulen gerne angenommen, mit einem Carrotmob im Weltladen Idstein einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, so Weltladen-Geschäftsführer Helmut Rinke. Die verantwortlichen Lehrer Björn Vinx und Ingo Oswald sind begeistert vom Engagement ihrer Schülerinnen und Schüler. „Mit dieser Aktion lernen sie, dass sie selbst einen praktischen Beitrag zum Klimaschutz leisten können“, so Ostwald und Vinx.

Die Fahrradtour startet um 8:00 in Hünstetten an der IGS Wallrabenstein

und endet um 16:00 auf dem Wochenmarkt in Oestrich-Winkel.

 

Einstiegsmöglichkeiten sind:

 

8:00 Uhr - Hünstetten, IGS Wallrabenstein

8:45 Uhr – Idstein, Limesschule
9:10 Uhr – Idstein, Weltladen
10:30 Uhr – Taunusstein, Evangelisches Dekanat
11:15 Uhr – Bad Schwalbach, Das Lädchen
12:00 Uhr – Bad Schwalbach, Lichtkirche auf der Landesgartenschau
14:00 Uhr – Walluf, Weltladen
15:00 Uhr – Eltville, Mediathek

16:00 Uhr - Oestrich-Winkel - Marktplatz

RTK Tour de FAIR 2018 v2

 

Die Aktion „RTK Tour de Fair“ durch den Rheingau-Taunus-Kreis, ist eine von vielen Aktionen, die im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche stattfindet – der größten Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ laden Weltläden, Schulen, Kommunen, gastronomische Betriebe auf der Fahrradtour dazu ein, die Bedeutung des Fairen Handel kennenzulernen. Der Beitrag des Fairen Handels zum Klimaschutz steht in diesem Jahr im Fokus der über 2.000 Veranstaltungen zur Fairen Woche.

Weitere Informationen unter: www.fairewoche.de