WIR SIND FAIRTRADE-KREIS - BIO.REGIO.FAIR
AKTIONEN IN IDSTEIN
2019  SEPTEMBER
16.09. FAIRE WOCHE - GENDERGERECHTIGKEIT Im Rahmen der  „Fairen Woche“ hält Professor Dr. Dr. Alexander Lohner, Grundsatzreferent beim bischöflichen Hilfswerk Misereor und Dozent an der Universität Kassel einen Vortrag zum Thema Gendergerechtigkeit. Montag, den 16.09.2019 um 19:00 Uhr Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde Idstein Albert-Schweitzer-Straße 4 65510 Idstein
28.09. FAIRE WOCHE - TOUR DE FAIR Die „Faire Woche“ ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. 2018 findet sie vom 14. bis 28. September zum Thema "Fairer Handel und Klimawandel" statt. In diesem Rahmen organisiert der Fairtradekreis des Rheingau-Taunus-Kreises eine „Tour-de-Fair“: Am 28.9., dem „Banana-Fair-Day“, fährt ein Radrennfahrer mit Begleitfahrzeug verschiedene Einrichtungen von Wallrabenstein bis Oestrich-Winkel an, wie zum Beispiel die Limesschule in Idstein und Eine-Welt-Läden. Dort verteilt er fair gehandelte Bananen und Infomaterial. Ziel der Aktion ist es, den Anteil der Fairtrade-Bananen im deutschen Markt zu erhöhen. Denn bisher ist nur jede zehnte Banane fair gehandelt. Das bedeutet, dass in den meisten Fällen die Pflücker keinen gerechten Lohn erhalten. Auch was Pestizidbelastung anbelangt, schneiden fair gehandelte Bananen wesentlich besser ab: Im Test des Verbrauchermagazins Ökotest erhielten sie Bestnoten.  Limesschule Die Limesschule Idstein ist der 2. Stopp der „Tour-de-Fair“ am 28.9.2018 durch den Rheingau-Taunus-Kreis. Zwischen 8:45 und 9:00 Uhr legt die Tour de Fair, einen Stopp bei der Limeschule Idstein ein.  Weltladen Der Weltladen Idstein ist der 3. Stopp der „Tour-de-Fair“ am 28.9.2018 durch den Rheingau-Taunus-Kreis.  Zwischen 9.10 und 9:45 Uhr legt die Tour de Fair, einen Stopp beim Weltladen Idstein ein.
2018  SEPTEMBER
2018-09_tour-de-fair
2018  MÄRZ
08.03. INTERNATIONALER FRAUENTAG Der Internationale Frauentag ist weltweit ein Tag der Solidarität für gleiche und bessere Arbeits- und Lebensbedingungen für Frauen. Von den vielen Forderungen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgestellt wurden, sind - bis auf das Frauenwahl- recht, das dieses Jahr 100 Jahre besteht - nach wie vor einige wesentliche Punkte nicht erfüllt.  Der Weltladen und die Mitveranstalterin des Abends laden Sie zu einer Fotoreportage am Donnerstag den 08. März 2018 um 19 Uhr in das Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Idstein, Albert-Schweitzer-Straße 4, sehr herzlich ein. Wir besuchen das Nomadenvolk in der Mongolei, weltweit bekannt für seine Gastfreundschaft. Es gibt eindrucksvolle Geschichten über die traditionellen Lebensweisen der Mongolen, im Speziellen von den Frauen.
2018-03-08_idstein_frauentag
2017  APRIL
20.04. GREEN CAMP FAIR-ANTWORTUNG IN WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT Die Hoschule Fresenius Idstein veranstatet ein Green Camp zum Thema Nachhaltigkeit.
2017-04-20_idstein_fair-antwortung
2017  MÄRZ
08.03. INTERNATIONALER FRAUENTAG - ROSENAKTION Die Fairtrade-Rosenaktion wird am 8. März 2017 ab 9.45 Uhr in der Idsteiner Innenstadt (Bereich Fußgängerzone) stattfinden. Der Fairtrade-Town Steuerungskreis der Stadt Idstein beteiligt sich mit einer Konzeptidee am Weltfrauentag. Unter dem Motto „Mehr Geschlechtergerechtigkeit und Selbst- bestimmung von Frauen und Mädchen durch fairen Handel“ verteilt der Steuerungskreis zusammen mit Schüler*innen an diesem Tag 200 Fairtrade-Rosen in der Idsteiner Innenstadt. Ab 10 Uhr wird seitens der Schülerinnen und Schüler zusätzlich eine Umfrage zu den Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen in ärmeren Produzentenländern durchgeführt. Auf die Rechte von Arbeiterinnen auf Blumenfarmen im globalen Süden soll aufmerksam gemacht werden.
2017-03-08_idstein_rosen
2017  FEBRUAR
06. - 12-02. HESSEN FAIRÄNDERT! GEGEN DEN AUSVERKAUF DER EINEN WELT Der Verein der Weltläden in Hessen hat eine sehr informative Aus- stellung zur Thematik des fairen Handels in der Welt konzipiert. Ziel der Ausstellung ist es, Menschen über Missstände, die mit unserem Konsumverhalten in Verbindung stehen, zu informieren und ein Bewusstsein für ein "faires Konsumverhalten" zu schaffen. Gleichzeitig werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie jede und jeder Einzelne selbst aktiv werden und sich engagieren kann, um sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.  Wir freuen uns, dass wir diese Ausstellung vom 6. - 12. Februar 2017 im Gerberhaus in Idstein zeigen können.  Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und die Unterstützung der Fair Trade Town Idstein, die zum Gelingen der Ausstellung beigetragen haben und laden Sie zur Eröffnung der Ausstellung, am Montag, den 6. Februar 2017, 14.00 Uhr, in das Gerberhaus sehr herzlich ein.  Frau Cristina Pflaum, Fair-Handels-Beratung Hessen, wird an diesem Nachmittag die Ausstellung näher erläutern und durch die Ausstellung führen.
2017-02-06_idstein_hessen-fairaendert
HINWEIS Aktionen, die vor 2017 stattgefunden haben, sind hier nicht angegeben, da Links zu Zeitungsartikeln nicht mehr abrufbar sind.
2019-09-16_idstein_gendergerechtigkeit